Architektur

Freiburger Münster


Das Freiburger Münster (oder Münster Unserer Lieben Frau) ist die römisch-katholische Stadtpfarrkirche von Freiburg im Breisgau. Sie wurde zwischen 1200 bis 1513 erbaut. Da Freiburg Bischofssitz ist, ist die Kirche heute formell eine Kathedrale, wird aber aus Tradition „Münster“ genannt. Besonders berühmt ist der 116 Meter hohe Münsterturm, der als „schönster Turm der Christenheit“ beschrieben wird. Leider verhindern seit Jahren notwendige Instandhaltungsarbeiten und die damit zusammenhängende Gerüste den freien Blick auf den filigranen Münsterturm. Das Bild des Münsters im Abendrot entstand 2008.

Im vergangenen Jahr (2016) wurde von der Münsterbauhütte ein Fotowettbewerb ausgelobt unter dem Titel „Münster-Menschen-Momente“, an dem ich mit drei Aufnahmen teilnahm. Die Bilder die Sie in der Galerie sehen, sind u.a. im Rahmen dieses Wettbewerbs entstanden.
Erfreulicherweise wurde ich Gesamtsieger mit dem Bild des Wasserspeiers.








Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios